Einen schönen Tag

Den wünschen wir nicht einfach so. Wir haben selbst gerne schöne Tage - vor allem dann, wenn wir sie unseren Gästen bereiten. Privat und beruflich können wir dabei nur schlecht trennen. Deshalb mögen wir keine Schubladen. Sie wissen schon: Business-Hotel und so. Warum? Die Übergänge sind einfach fließend - nicht nur, weil wir zwischen See und Stadt liegen