Stand Up Paddling am Wörthersee

Eines ist aus dem Sommerurlaub gar nicht mehr wegzudenken: Das Stand Up Paddle. Auf diesem Bord lässt es sich nicht nur Spaß haben. Anfänger und Profis können den Wörthersee wunderbar auf dem Brett erkunden. Und wenn es mal zu warm wird, bietet der Sprung ins kühle Nass den perfekten Ausgleich.
Die Trendsportart ist sowohl etwas für Abenteuerlustige als auch für Urlauber, die nach Entspannung suchen. Einfach mal auf das SUP steigen und die innere Mitte finden – das ist gar nicht so schwer. Ob Arme, Beine oder die Körpermitte: Auf dem Stand Up Paddle trainieren Sie Ihre Kondition und finden das Gleichgewicht. 
Das Seepark Wörthersee Resort bietet Ihnen von Mai bis Ende September  die Möglichkeit, SUPs zu leihen. Im Juli und August ist die SUP Station täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr besetzt. In den restlichen Monaten ist mit einer Anfrage im Vorfeld jederzeit möglich. Die Verleihstation liegt direkt im Resort an der Lendlagune bei Klagenfurt - wir beraten Sie gerne!

 

Sommerurlaub auf dem SUP

Wo lässt es sich den Sommer besser verbringen als am Wörthersee? Die Antwort ist ganz einfach und lautet: Auf dem See. Mit dem SUP können Sie die schönsten Ecken rund um Klagenfurt vom Wasser aus entdecken. Der glasklare See und seine Natur sind wie gemacht für einen Ausflug mit dem Stand Up Paddle. Sie können zum Beispiel entlang des Südufers paddeln oder von Klagenfurt Richtung Norden.

Ganz frei von Stress und Alltagssorgen können Sie sich auf die Umgebung und Ihr inneres Gleichgewicht fokussieren. Die Natur lädt zum Staunen ein und lässt sich vom See aus bestens betrachten. Im Sommer hat der See gerne mal bis zu 28 Grad: Halten Sie Ihre Füße ins türkisblaue Wasser und lauschen Sie den leichten Wellen.

Das Seepark Wörthersee Resort bietet geführte Touren auf dem SUP: Mit dem Guide den See entdecken: Für 1,5 Stunden gibt es dieses Erlebnis für 47 Euro pro Person. Auch SUP Yoga oder SUP Fit gibt es im Hotel auf Anfrage.

Tipps für eine Tour mit dem Stand Up Paddle

Entdecken Sie die Schönheit des Wörthersees und der Umgebung mit dem SUP. Hier lassen Sie Stress hinter sich und können Österreich und der ursprünglichen Natur entdecken. Fische, Wasserpflanzen und viele weitere Dinge gibt es hier zu beobachten. Das sind unsere Tipps für eine Tour auf dem Stand Up Paddle:

  • Am Lendkanal starten
  • vorbei am Strandbad Maiernigg bis zum Schwarzen Felsen
  • weiter über den Wörthersee in Richtung Krumpendorf
  • Von dort in Richtung Osten am Nordufer zurück nach Klagenfurt

Dauer: circa 1h

Lendkanal, Lagune & idyllische Buchten

Alternativ führt eine herrliche Route am Wörthersee Südufer entlang, in Richtung Westen bis nach Walterskirchen. In der malerischen Bucht machen Sie kehrt und kommen auf dem Rückweg an Krumpendorf, dem Bad Stich und dem Parkbad Krumpendorf vorbei. Anschließend erreichen Sie das Strandbad Maria-Loretto und sind zurück am Lendkanal.

Den See in der kalten Jahreszeit entdecken

Den stillen See erkunden und die Landschaft genießen. Ob an einem warmen Herbsttag, einen frostigen Wintertag oder an einem lauen Frühlingtag ... SUP Touren am Wörthersee sind ganzjährig möglich und starten direkt im Resort.

Unsere Angebote für Hotelgäste:

  • Kanu pro Stunde inkl. Schwimmwesten: € 25,00
  • 1,5h SUP inkl. Trockenanzug, Neoprenschuhe und Schwimmweste: € 39,00 (nur für geübte stand up paddler)
  • 1,5h SUP mit Instructor inkl. Trockenanzug, Neoprenschuhe und Schwimmweste: € 79,00
     

Unsere Angebote können direkt an der Rezeption mitgebucht werden.

Wo kann ich SUPs am Wörthersee leihen?

Die Verleihstation befindet sich direkt am Seepark Wörthersee Resort. Hier gibt es eine große Auswahl an Bords – für Einsteiger, Gruppen und SUP-Profis:

  • Hochwertige Fanatic SUP Boards
  • Tandem SUP Board (2 Personen)
  • XL Board (6 Personen)

Welche Touren empfehlen sich auf dem Wörthersee?

Auf dem SUP lässt sich der Wörthersee wunderbar entdecken. Starten Sie die Tour am Lendkanal in Klagenfurt. In der Lendlagune ist es sehr windstill und daher ideal zum Paddeln. Im Anschluss erreichen Sie die Ostbucht des Wörthersees beim Schloss Maria Loretto. Hier können Sie dem Schilf- und Seerosengürtel entlangpaddeln und das Südufer erkunden. Danach können Sie zurück fahren und die SUP Boards bei der Verleihstation im Seepark Wörthersee Resort zurückgeben.

Welche Sehenswürdigkeiten lassen sich mit dem Stand Up Paddle erkunden?

Mit dem Stand Up Paddle können Sie am Wörthersee zum Beispiel die bekannte Lendlagune erkunden. Türkisfarbenes Wasser sowie ein ganz besonderer Blick erwarten Sie auf einem Ausflug mit dem Stand Up Paddle.


Gutscheine schenken

Liebe Gäste,

wir haben weiterhin geöffnet! Aktuell für Geschäftsreisende und ab 07. Dezember voraussichtlich wieder für alle Gäste. Wussten Sie, dass unsere Tagespreise 24 Stunden vor Anreise kostenlos stornierbar sind? Bleiben Sie flexibel und buchen Sie Ihren Urlaub bei uns. Aktuell sind einige unserer Leistungen nur eingeschränkt nutzbar. Alle COVID-19 Regelungen haben wir Ihnen hier zusammengefasst:

COVID-19 Regelungen

Wir sind gerne für Ihre Fragen und Anliegen da!
+43 463 20 44 99 0 | info@seeparkhotel.at

Bis bald! Ihr SEEPARK Team
 

Newsletter Anmeldung
Neuigkeiten, Angebote und Aktuelles der Pletzer Resorts
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH