Velden – Entdecken Sie die Westbucht des Wörthersees

Ganz im Westen des Wörthersees liegt Velden. Von Klagenfurt und dem Seepark Wörthersee Resort lässt sich der bezaubernde Ort in circa 25 Minuten mit dem Auto erreichen. Aber auch per Schiff können Sie Velden einen Besuch abstatten. Das Örtchen der Westbucht ist schick. Hier hat man das Gefühl, Teil großer Filmgeschichte zu sein. Wer das Motto „Sehen und Gesehen-Werden“ mag, ist hier genau richtig.

Velden am Wörthersee bietet Touristen und Tagesgästen eine vielfältige Auswahl an Restaurants und Cafés. Auch shoppen und in den ausgefallenen Boutiquen stöbern geht hier hervorragend. Der Ort lädt ein zum Flanieren und Bummeln. Bei einem Urlaub im Seepark Wörthersee Resort können wir Ihnen den Besuch der kleinen Metropole im westlichen Teil des Sees nur empfehlen.

Gemütliche Cafés & schicke Boutiquen

Schick und gleichzeitig modern: Das ist Velden am Wörthersee. Genießen und Bummeln mit Blick auf die kleine Stadt und den Wörthersee können Sie hier besonders gut. Bars und Cafés mit besonderem Charme punkten bei den Besuchern. Hier lässt sich Kraft tanken für einen Shopping-Marathon durch die örtlichen Boutiquen.

Von schicken Ladenlokalen bis zum modernen Geschäft: Velden hat einiges zu bieten. Auf dem Veldener Wochenmarkt am Gemonaplatz erwartet Sie eine Auswahl an frischen und saisonalen Köstlichkeiten – jeden Donnerstag. Und auch bei der Suche nach Unterhaltung und Party sind Sie hier richtig. Veranstaltungen der Extraklasse machten Velden als Hotspot für die High Society von Kärnten bekannt.

Ein Stück Filmgeschichte

Nicht nur mit sportlichen Highlights und einem gut gefüllten Veranstaltungskalender kann Velden am Wörthersee punkten. Die Bucht auf der Westseite des Wörthersees ist bekannt als Filmkulisse. Hier sind viele Heimatfilme zu Hause:

  • Der Herr Kanzleirat
  • Du bist die Rose vom Wörthersee
  • Wenn die Musik spielt am Wörthersee
  • Der gelbe Rolls-Royce
  • Ein Schloss am Wörthersee
  • Der Arzt vom Wörthersee
  • Wenn die tollen Tanten kommen
  • Hilfe, ich liebe Zwillinge
  • Unsere Pauker gehen in die Luft
  • Wer zuletzt lacht, lacht am besten
  • Rudi, benimm dich!

Für Fans ist der Besuch des Drehorts ein Muss. Auf mehr als 100 Jahre Filmgeschichte kann Kärnten zurückblicken. 1917 wurde das erste Mal hier gedreht. Seitdem ist der Wörthersee als Drehort beliebt und regelmäßig Kulisse für den Besuch von Stars und Sternchen.

Starmeile

Im Zentrum von Velden geht es besonders exklusiv und prominent zu: Hier entstand 2014 die Starmeile Velden. Filmstars und Personen des öffentlichen Lebens, die Velden zu ihren Gästen zählen durfte, können sich hier verewigen. Auf der Starmeile finden sich Handabdrücke und Unterschriften von Schauspielern wie Uschi Glas, Waltraut Haas oder Ottfried Fischer. Auch Top-Sportler wie Snowboarderin Anna Gasser, Olympia-Sieger Matthias Mayer und Paralympicssieger Markus Salcher zählen zu den Velden-VIPs. Promis wie Moderator Thomas Gottschalk oder Volksmusiker Andreas Gabalier sind Teil der Starmeile am Wörthersee.

Casino Velden

Die Atmosphäre der Urlaubsmetropole bietet besonderen Anlass, um das Glück etwas auf die Probe zu stellen. Ob Roulette, Poker, Automaten oder eine Runde Black Jack: Hier können Sie große Erfolge erzielen! Spaß und Spannung sind im Casino Velden garantiert.

Das Gourmetrestaurant „Die Yacht“ macht einen Abend im Spieleparadies perfekt. Luxuriös ist auch die Dinner & Casino Night – ein Erlebnis, das einen höheren Herzschlag garantiert. Nicht nur für zwei, auch als Gruppe – zum Beispiel zum Junggesellenabschied oder Polterabend – ist das Casino die perfekte Location.

Wandern in der Region Velden

Nur wenige Minuten von Velden entfernt, können Sie die Römerschlucht entdecken. Hier wartet ein ganz besonderes Angebot auf Sie: Genusswandern. Hier sollen Besucher voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Auf dem Slow Trail Römerschlucht lautet das Motto: den eigenen Rhythmus finden. Es geht um Bewusstsein und Achtsamkeit – fabelhafte Ausblicke in die Panoramen der Kärtner Alpen garantiert.

Die Römerschlucht erreichen Sie vom Seepark Wörthersee Resort zum Beispiel in circa 20 Minuten mit dem Auto, mit der Bahn in ungefähr 50 Minuten oder mit dem Schiff über Velden. Zu Fuß können Sie dann in Unterwinklern starten. Von dort aus geht es leicht aufwärts Richtung Römerstein. Auf dem Weg begleitet Sie das Plätschern des Göriacher Bachs. Idyllisch ist auch der Kleinod Forstsee, der auf dem Weg zum Hohen Kreuz umrundet wird. Hier erwartet Sie ein einmaliger Ausblick auf den Wörthersee und die dahinterliegenden Alpenpanoramen.

Wo liegt Velden?

Velden liegt am westlichen Ufer des Wörthersees. Der größte See im Bundesland Kärnten bietet seinen Besuchern türkisblaues Wasser und Erlebnisse rund um die Uhr. Bei einem Urlaub am Wörthersee sollten Sie Velden unbedingt einen Besuch abstatten. Neben Strandbädern und diversen Freizeitmöglichkeiten punktet Velden mit stilvollen Bauten und Boutiquen, die zum Shoppen einladen.

Wofür ist Velden am Wörthersee bekannt?

Internationale Events, Sommer, Sonne, Badespaß und jede Menge Abenteuer erwarten Sie bei einem Ausflug nach Velden. Das Örtchen in der Westbucht des Wörthersees ist bekannt als Filmkulisse: „Ein Schloss am Wörthersee“ hat dem Ort in den 90ern zu Bekanntheit verholfen. Der Luftkurort bietet Erholung und immer etwas zu erleben.


Gutscheine schenken

Liebe Gäste,

wir haben weiterhin geöffnet! Aktuell für Geschäftsreisende und ab 07. Dezember voraussichtlich wieder für alle Gäste. Wussten Sie, dass unsere Tagespreise 24 Stunden vor Anreise kostenlos stornierbar sind? Bleiben Sie flexibel und buchen Sie Ihren Urlaub bei uns. Aktuell sind einige unserer Leistungen nur eingeschränkt nutzbar. Alle COVID-19 Regelungen haben wir Ihnen hier zusammengefasst:

COVID-19 Regelungen

Wir sind gerne für Ihre Fragen und Anliegen da!
+43 463 20 44 99 0 | info@seeparkhotel.at

Bis bald! Ihr SEEPARK Team
 

Newsletter Anmeldung
Neuigkeiten, Angebote und Aktuelles der Pletzer Resorts
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH